Renault

Renault zeigt auf der Fashion Week den Twizy
Renault zeigt auf der Fashion Week den Twizy Bilder

Copyright:

Renault präsentiert auf der Berliner Fashion Week vom 16. bis zum 21. Januar 2012 den Twizy. Das zweisitzige Elektroauto wird in der Boutique “The Corner Berlin” am Gendarmenmarkt ausgestellt. Interessenten können sich dort auch für den Kauf des Serienmodels vorregistrieren lassen. Ab April 2012 wird der Twizy zum Einstiegspreis von 6990 Euro zuzüglich Batteriemiete bei den Renault-Händlern stehen.

Besucher des Concept-Stores “The Corner Berlin” können an einem Gewinnspiel teilnehmen. Der Renault Twizy ist mit QR-Codes beklebt, die mit Smartphones fotografiert und dekodiert werden können. Per Zufallsgenerator führt der Code entweder auf weiterführende Webseiten wie Youtube oder Facebook, auf denen weitere Informationen zu den Elektrofahrzeugen von Renault erhältlich sind. Wer auf die eigens eingerichtete “Gewinnerseite” weitergeleitet wird, kann direkt in der Boutique einen von vielen kleinen Preisen entgegennehmen.

Im Renault Twizy sitzen Fahrer und Beifahrer auf 2,30 Meter Länge und nur 1,20 Meter Breite hintereinander. Durch die kleinen Abmessungen und nur 3,40 Meter Wendekreis soll das Stadtfahrzeug auch neue Parkmöglichkeiten eröffnen. Der Twizy wird wahlweise mit einem 4 kW / 5 PS oder 13 kW / 17 PS starken Elektromotor geliefert und hat eine Reichweite von bis zu 115 Kilometern. Die Batterieaufladung erfolgt mittels eines aufrollbaren Kabels unter dem Renault-Logo in der Fahrzeugfront. Nach rund dreieinhalb Stunden an einer herkömmlichen Steckdose sind die Batterien vollständig aufgeladen.

Die Karosserie des Twizy ist an den Seiten offen. Zum Schutz vor Wind und Nässe stehen optional Türen zur Verfügung. Ein Fahrerairbag und ein 4-Punkt-Sicherheitsgurt vorne sowie ein 3-Punkt-Sicherheitsgurt hinten sorgen für Insassenschutz. Unter dem Rücksitz befindet sich ein 31-Liter-Gepäckfach, dessen Volumen sich mit wenigen Handgriffen auf 55 Liter erhöhen lässt. Inklusive der seitlich des Lenkrads positionierten Ablagefächer stehen 63,3 Liter Stauvolumen zur Verfügung.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Polo Comfortline.

Attraktiv: VW Polo Comfortline

Volkswagen Tiguan Highline.

Volkswagen Tiguan Highline: Kompakt-SUV auf leisen Sohlen

Der Skoda Octavia startet bei 21 590 Euro

Der Skoda Octavia startet bei 21 590 Euro

zoom_photo