90 Jahre Fahrzeugprüfung

Retro Classic 2015: Dekra blickt mit Kommissbrot zurück
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Dekra

Auf der Retro Classics in Stuttgart (26.-29.03.2015) blickt die Sachverständigenorganisation Dekra auf 90 Jahre Geschichte der Fahrzeugprüfung zurück. Am 30. Juni 1925 wurde der Deutsche Kraftfahrzeug-Überwachungs-Verein gegründet und ins Vereinsregister beim Amtsgericht Berlin-Mitte eingetragen. Am Dekra-Stand auf der Retro Classics in Halle 1 (Stand E56) können die Besucher in die Historie eintauchen. Blickfang ist ein Auto, das genauso alt ist wie Dekra: ein Hanomag 2/10 PS, bekannt unter dem Kosenamen „Kommissbrot“. Der Zweisitzer mit einem Ein-Zylinder-Motor und 500 Kubikzentimeter Hubraum wurde als erster deutscher Kleinwagen ab 1925 am Fließband gebaut. Mit „Kommissbroten“ waren die ersten Dekra-Ingenieure damals unterwegs zu den Mitgliedsfirmen, vor allem aus dem Transportgewerbe, um deren Fahrzeuge auf ihre Sicherheit zu prüfen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche 911 GT3.

Porsche 911 GT3 Erlkönig schießt durch die Kurve

McLaren plant einen „Open Cockpit“-Roadster.

McLaren baut 399 puristische Roadster

Opel GT (1968–1973).

Sportliche Opel mit Prominenz auf Taunus-Tour

zoom_photo