90 Jahre Fahrzeugprüfung

Retro Classic 2015: Dekra blickt mit Kommissbrot zurück
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Dekra

Auf der Retro Classics in Stuttgart (26.-29.03.2015) blickt die Sachverständigenorganisation Dekra auf 90 Jahre Geschichte der Fahrzeugprüfung zurück. Am 30. Juni 1925 wurde der Deutsche Kraftfahrzeug-Überwachungs-Verein gegründet und ins Vereinsregister beim Amtsgericht Berlin-Mitte eingetragen. Am Dekra-Stand auf der Retro Classics in Halle 1 (Stand E56) können die Besucher in die Historie eintauchen. Blickfang ist ein Auto, das genauso alt ist wie Dekra: ein Hanomag 2/10 PS, bekannt unter dem Kosenamen „Kommissbrot“. Der Zweisitzer mit einem Ein-Zylinder-Motor und 500 Kubikzentimeter Hubraum wurde als erster deutscher Kleinwagen ab 1925 am Fließband gebaut. Mit „Kommissbroten“ waren die ersten Dekra-Ingenieure damals unterwegs zu den Mitgliedsfirmen, vor allem aus dem Transportgewerbe, um deren Fahrzeuge auf ihre Sicherheit zu prüfen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

zoom_photo