Mercedes-Benz

Risse in Stahlrädern der Mercedes E-Klasse

Risse in Stahlrädern der Mercedes E-Klasse Bilder

Copyright: auto.de

Für die Mercedes-Benz E-Klasse erhältliche Stahlräder von Südrad können bei extrem hoher Laufleistung brüchig werden.

Wie „Auto Bild“ berichtet, trifft das für die Größen 7 J x 16 sowie 7 1/2J x 16 zu, jedoch nur für die Felgen, die für die aktuelle E-Klasse ab Baujahr 2003 erhältlich sind. Die Risse sind nur sichtbar, wenn der Reifen platt ist. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) soll nun ebenfalls recherchieren. Laut des Medienberichtes sind bei einem Münchner Taxiunternehmen 81 Schäden innerhalb von zwei Jahren aufgetreten. Südrad macht mangelhafte Wartung, Überladung und falschen Luftdruck für die Risse verantwortlich. Die Felgengröße 7 1/2J x 16 wird ebenfalls von Mercedes-Benz als Originalzubehör verkauft.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo