Personalwechsel

Rob Schneiders leitet Benelux-Vertrieb von Kögel
auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Rob Schneiders (54) ist neuer Direktor Benelux beim Trailerhersteller Kögel. Er übernimmt die Vertriebsleitung in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg von Ronald Kroesen. Kroesen wechselt in die Geschäftsführung des niederländischen Kögel-Händlers Truck & Trailer Groep Noord Oost und der Wensink Automotive BV.

Von Schmitz Cargobull zu Kögel

Vor seinem Wechsel zu Kögel war Rob Schneiders knapp 17 Jahre als Key Account Manager Benelux bei Schmitz Cargobull angestellt. Davor war der studierte Betriebswirt unter anderem in verschiedenen Vertriebspositionen für einen Zugmaschinenhersteller und einen Fahrzeugelektronikspezialisten tätig. Schneiders berichtet direkt an die Geschäftsführung Vertrieb.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroen C3.

Citroen C3: Die Kraft des Designs

Skoda Fabia Monte Carlo.

Skoda Fabia Monte Carlo: Premium und kompakt 

BMW M3 Prototyp.

BMW M3/M4: Die Letzten ihrer Art?

zoom_photo