Rückruf für Suzuki Ignis

Der Suzuki Ignis wird zurückgerufen. In Deutschland sind
rund 1 120 Einheiten aus japanischer Produktion der Baujahre 2003 bis 2006
betroffen. Grund ist eine unzureichende Abstützung des Beifahrer-Airbags,
der sich dadurch nicht ordnungsgemäß entfalten kann. Beim kostenlosen
Werkstattaufenthalt wird nach Angaben von „kfz-betrieb“ eine zusätzliche
Halterung montiert.

mid/mh

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

Audi R8 Spyder V10 Performance

Audi R8 Spyder V10 Performance Quattro: Reiner Spaßmacher

Volkswagen Multivan endlich auch als Pan Americana

Volkswagen Multivan endlich auch als Pan Americana

zoom_photo