Rückruf: Mangelhafte Bremsanlage bei Volvo

Rückruf: Mangelhafte Bremsanlage bei Volvo Bilder

Copyright: auto.de

Aufgrund von Problemen mit der Bremsanlage ruft der Automobilhersteller Volvo deutschlandweit 7 188 Dieselfahrzeuge der Modellreihen C30, S40 und V50 zurück. Weltweit sind 54 000 Fahrzeuge betroffen.

Der Grund ist ein defektes Rückschlagventil an der Unterdruckpumpe, wodurch es im schlimmsten Fall zu einem Ausfall der Bremskraftverstärkung kommen kann. Ist das der Fall, muss der Fahrer beim Bremsen stärker auf das Pedal treten. Betroffen sind Modelle aus dem Bauzeitraum 2006 und 2007. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) ist eingeschaltet.

Die Halter werden direkt von Volvo angeschrieben und in die Werkstatt gebeten. Dort wird das defekte Ventil kostenlos erneuert. Den Zeitaufwand schätzt Volvo auf 20 Minuten.

mid/sas

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo