Porsche

Rückruf: Porsche Cayenne mit fehlerhafter Kraftstoffanzeige

Rückruf: Porsche Cayenne mit fehlerhafter Kraftstoffanzeige Bilder

Copyright: auto.de

Wegen einer defekten Kraftstoffanzeige müssen in Deutschland 294 Porsche Cayenne in die Werkstatt. Betroffen sind Cayenne, Cayenne GTS, Cayenne S, S Hybrid, Turbo, Turbo S und Cayenne Diesel, die zwischen 27. Mai und 16. Juni 2013 vom Band gelaufen sind. Weltweit handelt es sich dabei um 1 302 Autos. Schuld an dem Defekt ist ein falsch kalibrierter Sensor.

So kann die Tankanzeige einen zu hohen Wert anzeigen, wodurch der Halter Gefahr läuft, mit leerem Tank liegen zu bleiben. Im Rahmen einer Serviceaktion spielen die Porsche-Werkstätten für den Kunden kostenlos eine neue Software auf. Die Arbeiten nehmen etwa 30 Minuten in Anspruch.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Skoda Enyaq RS iV

Skoda Enyaq RS iV: Mit dem Allrad-Elektriker auf Eis und Schnee

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

VW ID3 Facelift 004

Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

zoom_photo