Saab

Saab 9-3 Cabrio: Sonnengelb in den Winter
Saab 9-3 Cabrio: Sonnengelb in den Winter Bilder

Copyright: auto.de

Das wintertaugliche Saab 9-3 Cabriolet steht nun pünktlich zur Weihnachtszeit mit einer neuen Außenfarbe in den Schauräumen der Händler.
Die Inca-gelbe Lackierung erinnert an Klassiker der schwedischen Marke wie das “900 Monte Carlo”.

Mit einer neu erhältlichen sonnengelben Lackierung bringt das winterfeste Saab 9-3 Cabriolet ein wenig Sommer in die kalte Jahreszeit. Die “Inca” genannte Farbe erinnert an gelbe Klassiker der schwedischen Marke wie zum Beispiel das Sondermodell “900 Monte Carlo” von 1991.

Auch im Winter oben ohne

Dank des fünflagigen elektrischen Stoffverdecks ist das schwedische Cabrio ein Ganzjahreswagen, der seine Insassen selbst bei minus 30 Grad Celsius vor Kälte schützen soll. Bei Bedarf öffnet sich die Stoffkapuze des Saab binnen 20 Sekunden.

Mit Pudelmütze, Wollschal und aufgedrehter Heizung können Cabrio-Fans das Frischluft-Feeling auch an sonnigen Wintertagen genießen. Pünktlich zur Weihnachtszeit steht das Oben-ohne-Fahrzeug ab 34 000 Euro in den Schauräumen der Händler.

Aggregate

Angetrieben wird der Viersitzer wahlweise von drei Ottomotoren, zwei Ethanol-Antrieben oder zwei Selbstzündern mit einem Leistungsspektrum von 110 kW/150 PS bis 188 kW/255 PS. Topmotor der Baureihe ist ein 2,8-Liter-V6-Turbobenziner. Stärkster Antrieb unter den Dieseln ist ein zweifach aufgeladener 1,9-Liter-Vierzylinder-Selbstzünder mit 132 kW/180 PS und einem maximalen Drehmoment von 400 Nm.

mid/sas

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Skoda Octavia RS

Skoda Octavia RS: Jetzt ab knapp 38.000 Euro

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

zoom_photo