Expansion

Schaeffler eröffnet neues Werk in Tschechien
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Schaeffler

Schaeffler hat im tschechischen Svitavy ein neues Werk eröffnet. Dort werden Thermomanagementmodule hergestellt. Rund 230 000 Teile für drei Automobilhersteller werden noch in diesem Jahr dort produziert. Die Belegschaft soll von zunächst 280 Mitarbeitern in den nächsten drei Jahren auf insgesamt 900 steigen. Allein der Aufbau der Fertigungshalle in Svitavy kostete 18,5 Millionen Euro. Dazu kommt eine neue Maschinenausstattung sowohl im neuen als auch im bestehenden Werk in Lanskroun. Die Gesamtinvestitionen beziffert Schaeffler auf rund 100 Millionen Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Mirai

Toyota Mirai: Beim Absatz mit Faktor zehn

Skoda Octavia RS

Skoda Octavia RS: Jetzt ab knapp 38.000 Euro

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

zoom_photo