Scheidung und Schadenfreiheitsrabatt

Scheidung und Schadenfreiheitsrabatt Bilder

Copyright: auto.de

Scheidung und Schadenfreiheitsrabatt Bilder

Copyright: auto.de

Scheidung und Schadenfreiheitsrabatt Bilder

Copyright: auto.de

Scheidung und Schadenfreiheitsrabatt Bilder

Copyright: auto.de

Scheidung und Schadenfreiheitsrabatt Bilder

Copyright: auto.de

Scheidung und Schadenfreiheitsrabatt Bilder

Copyright: auto.de

Aus der gegenseitigen Verantwortung in einer ehelichen Lebensgemeinschaft kann sich auch die Pflicht ergeben, einen Schadensfreiheitsrabatt zu übertragen, der sich nur formal im Vermögen eines Ehegatten befindet.

Das bedeutet: Trennen sich Eheleute, kann ein Ehegatte unter Umständen verlangen, dass der Partner den Schadensfreiheitsrabatt einer Kfz-Kaskoversicherung auf ihn überträgt. Einem aktuellen Urteil zufolge setzt dies laut dem ARAG-Experten allerdings voraus, dass der Ehegatte das über den Partner versicherte Fahrzeug alleine genutzt und somit den Schadensfreiheitsrabatt alleine erworben hat (OLG Hamm, Az.: II-8WF 105/11).

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo