Ford Performance Days

Schnell und sicher mit Ford Mustang GT und Focus RS
Ford Mustang GT Bilder

Copyright: Ford

Nach dem Erfolg des vergangenen Jahres veranstaltet Ford zum zweiten Mal unter dem Motto „Sicher schnell fahren“ für Kunden und Interessierte die „Ford Performance Days“.

Die bis zu 60 Teilnehmer pro Termin können dabei den Ford Mustang GT und den Focus RS auf der Rennstrecke fahren. Die vier Veranstaltungen finden jeweils von etwa 17 Uhr bis 17 Uhr am darauffolgenden Tag statt. Beim Pro Performnace Day stehen jeweils zehn Ford Mustang GT Fastback und Ford Focus RS für das Fahrsicherheitstraining mit hohem Spaßfaktor zur Verfügung.

Ford-Ingenieure geben zudem in Workshops exklusive Einblicke in die Technik und Entwicklung der beiden Sportwagen. Auch Vorträge von Motorsportlegende Jutta Kleinschmitt oder Extremsportler Joey Kelly gehören zum Rahmenprogramm. Der erste Tag endet mit einer Abendveranstaltung und Übernachtung in einem ausgesuchten Hotel. Der Ticketpreis beträgt bei eigener Anreise pro Teilnehmer 1190 Euro inklusive Übernachtung und Verpflegung im Rahmen der Veranstaltung.

Termine sind vom 26. bis 27. Juni sowie vom 16. bis 17. August 2017 auf dem Nürburgring und am Bilster Berg vom 5. bis 6. Juli und 3. bis 4. August. Gebucht werden können die Fahrsicherheitstrainings über einen Ford-Händler oder unter www.ford-experience.de

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ford

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

zoom_photo