Schuberth bietet SRC-System nun auch für den S2
Schuberth bietet SRC-System nun auch für den S2 Bilder

Copyright: auto.de

Schuberth bietet SRC-System nun auch für den S2 Bilder

Copyright: auto.de

Schuberth bietet SRC-System nun auch für den S2 Bilder

Copyright: auto.de

Schuberth bietet sein voll integriertes Kommunikationssystem SRC jetzt auch für den neuen Integralhelm S2 an. Er verfügt als einziger Helm weltweit über bereits vorinstallierte Bluetooth- und FM-Radio-Antennen. Dadurch werden höhere Reichweiten von bis zu 700 Metern erzielt und die Empfangsqualität des Radios weiter optimiert.

Das SRC-System ermöglicht Konferenzschaltungen für bis zu drei Motorradfahrer und unterstützt Bluetooth-fähige Peripheriegeräte, wie beispielsweise Handy, Navigationssystem oder MP3-Player. Die wichtigsten Funktionen lassen sich zudem über Sprachbefehle bedienen. Darüber hinaus überzeugt das System durch einen einfachen und schnellen Einbau und passt sich perfekt in den Helm ein. Wie schon sein Vorgänger basiert das neue System auf der bewährten Technologie von Cardo, dem Weltmarktführer im Bereich der Bluetooth-gestützten Kommunikationssysteme für Motorradfahrer.

Das SRC-System für den S2 ist ab sofort im Fachhandel zu einem Preis von 345 Euro erhältlich.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M440i x-Drive.

BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

zoom_photo