Schwacke kooperiert mit Modix

Schwacke kooperiert mit Modix Bilder

Copyright: auto.de

Schwacke und der Onlinemarketing-Spezialist Modix haben sich auf eine engere Kooperation verständigt.

Durch eine gemeinsame Schnittstelle können Fahrzeugdaten aus SchwackeNet direkt in von Modix bereitgestellte Webseiten und Fahrzeugmanagement-Systeme der Händler übertragen werden. Diese weitgehend automatisiert ausgeführte Datenanpassung mit nur minimalem Aufwand bietet dem Automobilhandel eine Zeit- und damit Kostenersparnis.Die Integration von Schwacke-Daten in die Modix-Vermarktungslösungen soll die Datenqualität optimieren sowie bei der Gebrauchtwagen-Vermarktung für leichtere Auffindbarkeit, schnellere Vermarktung und höhere Verkaufserlöse sorgen. Zudem steht durch die Bereitstellung des Schwacke-Neuwagenkonfigurators auf der Händler-Webseite ein Instrument zur Neukundengewinnung zur Verfügung.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Skoda Enyaq RS iV

Skoda Enyaq RS iV: Mit dem Allrad-Elektriker auf Eis und Schnee

zoom_photo