Daihatsu

Schwerer Brand im Getriebe-Werk von Daihatsu

 Schwerer Brand im Getriebe-Werk von Daihatsu Bilder

Copyright: auto.de

 Bei einem Brand in einem Getriebewerk der Toyota-Tochter Daihatsu in der westlich gelegenen Provinz Shiga, gab es am Wochenende einen Toten und mehrere Verletzte.

Das Feuer, das offensichtlich bei Wartungsarbeiten an einem Hochofen entstand, konnte erst nach fünf Stunden unter Kontrolle gebracht werden. Rund ein Zehntel der Fabrik wurde beschädigt. Welche Auswirkungen dies auf die Produktion des japanischen Automobilherstellers hat, ist noch nicht bekannt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Range Rover

Vorstellung Range Rover: Der V8 hat noch nicht ausgedient

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

zoom_photo