Seat

Seat bringt für den Mii automatisiertes Getriebe

Seat bringt für den Mii automatisiertes Getriebe Bilder

Copyright: auto.de

Zum Wechsel auf dem Modelljahrgang 2013 bietet Seat für den Mii ein automatisiertes Schaltgetriebe (ASG) an. Das ASG ist sowohl für die drei- und fünftürigen Versionen wie auch für beide Motorvarianten (44 kW / 60 PS und 55 kW / 75 PS) in den Ausstattungslinien Reference und Style erhältlich. Zu einem Aufpreis von 700 Euro bietet das ASG eine Komfortsteigerung und Verbrauchswerte, die unter dem Niveau der Varianten mit Schaltgetriebe liegen.

Das neue ASG basiert auf dem manuellen Fünf-Gang-Getriebe. Mit rund 30 Kilogramm wiegt es lediglich drei Kilogramm mehr als die manuelle Version. Zwei elektromechanische Aktuatoren sowie drei elektrische Motoren sorgen für die Gangwechsel und die Steuerung der Kupplung. Im Automatikmodus „D“ wählt das Getriebe den jeweils auf Verbrauch optimierten Schaltzeitpunkt. Alternativ kann jederzeit in einen manuellen Schaltmodus gewechselt werden. Der Durchschnittsverbrauch des Mii mit ASG beträgt bei der 44 kW / 60 PS Version 4,4 Liter auf100 Kilometer; beim 55 kW / 75 PS Modell sind es 4,5 Liter auf 100 Kilometer. Mit CO2-Werten von lediglich 103 und 105 Gramm/Kilometer liegen die ASG-Varianten um zwei bzw. drei Gramm unter den entsprechenden Modellen mit Handschaltgetriebe.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo