Modernes Einstiegs-SUV

Selbstbewusst in seiner Preisklasse: Der Skoda Kamiq
Skoda Kamiq. Bilder

Copyright: Skoda.

Skoda Kamiq. Bilder

Copyright: Skoda.

Skoda Kamiq. Bilder

Copyright: Skoda.

Skoda Kamiq. Bilder

Copyright: Skoda.

Skoda Kamiq. Bilder

Copyright: Skoda.

Skoda Kamiq. Bilder

Copyright: Skoda.

Skoda Kamiq. Bilder

Copyright: Skoda.

Skoda Kamiq. Bilder

Copyright: Skoda.

Skoda Kamiq. Bilder

Copyright: Skoda.

Viele SUV-Modelle der letzten Jahre bieten bekanntermaßen mehr Schein als Sein. Sie gaukeln durch ihren recht martialischen Auftritt vor, für jede Schlammschlacht im groben Gelände gerüstet zu sein. Dabei ist es mit ihren Offroad-Fähigkeiten oft nicht weit her. Beim Skoda Kamiq Ambition ist das anders. Der ist nicht nur optisch, sondern auch in der Realität der Typ für Ausflüge abseits geteerter Wege. Nicht gerade ein Hardcore-Profi. Aber ein sehr begabter Amateur, mit dem man auch mal mehr Gelände wagen kann.

Keine Frage: der Skoda Kamiq zieht Viele an

Wer selbst meint, in Sachen SUV und Geländewagen schon alles gesehen zu haben, darf sich auf die eine oder andere Überraschung gefasst machen. Der hochbeinige 5-Türer zielt auf jene Kundschaft, denen Dynamik wichtiger ist als ultimative Geländetauglichkeit. Zur Historie des SUV kann folgendes gesagt werden: der Skoda ist scheckheftgepflegt und somit können alle Werktstattaufenthalte nachverfolgt werden.

Zusätzlich verfügt er auch über eine Garantie. Der Skoda Kamiq steht als Neuwagen vor der Tür - mit 0 Kilometer, ohne Abnutzungsspuren und ohne Vorbesitzer, von dem man nie weiß, wie er das Auto behandelt hat. Es gibt keine Wartezeit, denn ab sofort ist der Skoda verfügbar Die nächste Hauptuntersuchung (HU) wird bei diesem Fahrzeug am 01.02.2023 fällig.

Skoda Kamiq.

Copyright: Skoda.

Ein Skoda, der weiß was er tut

Der 1.0-Liter-Dreizylinder-TSi des Kamiq Ambition liefert 95 PS. Der Skoda Kamiq ist mit einer 5-Gang-Handschaltung zu haben, die gut zum Charakter seines Benzin-Motors passt. Apropos Sprit: Aus dem Tank fließen 5,1 Liter Benzin je 100 Kilometer. Angesichts der Fahrzeuggröße ein ordentlicher Wert. Wenn ein Fahrzeug wie der Skoda Kamiq seine Argumente vernünftig vorbringen möchte, dann führt am Frontantrieb kein Weg vorbei. Und seinem überzeugenden Fahrverhalten tut das auch kein Abbruch.

Modernes Online-Multimediasystem

Äußerliches Erkennungszeichen des Skoda ist die Lackierung "Energy Blau" - sehr schick. Und auch das Interieur des Kamiq präsentiert sich als gute Stube: Hier dominieren komfortable Stoff-Sitze , die in schwarz ausgeführt werden. Zur umfänglichen Serienausstattung des Ambition gehören unter anderem Servolenkung, USB-Anschluss, Multifunktionslenkrad, Zentralverriegelung, USB-Schnittstelle /Bluetooth, Klimaautomatik, Start/Stop-Automatik und vieles mehr.

Aufgerüstet wurde auch in Sachen Sicherheit mit Systemen wie das aus anderen Modellen bekannten Features wie ein Spurwechselassistent, ein Spurhalteassistent, ein Beifahrerairbag, ein Parkassistent, Traktionskontrolle, insgesamt 6 Airbags, ein Kopfairbag, ESP, ein Spurhalteassistent, Abstandsregeltempomat, Fahrerairbag sowie ABS. Außerdem erhält der Kamiq einen Aufmerksamkeitsassistenten, der den Fahrer ermahnt auf die Straße zu blicken, sofern der Blick zu lange von der Straße abweicht.

Skoda Kamiq.

Copyright: Skoda.

Preise und Finanzierung

Die Möglichkeiten einer Finanzierung stehen dabei selbstverständlich auch zur Verfügung. Die genauen Kondition können Sie hier variieren.

Zum Angebot

 

 

Gegenwärtig wird der Skoda Kamiq Ambition für 17.690 Euro statt bisher 21.100 Euro bei uns auf auto.de angeboten. Das sind 16% Rabatt vom aktuellen Marktpreis. Als Beispielrate ist eine Finanzierung von 85,35 € als monatliche Rate möglich. Insgesamt beläuft sich die Laufzeit auf 36 Monate. Die Anzahlung liegt bei 3.538 Euro.

Hinweis: Bilder dienen ausschließlich der Illustration.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

Audi R8 Spyder V10 Performance

Audi R8 Spyder V10 Performance Quattro: Reiner Spaßmacher

Volkswagen Multivan endlich auch als Pan Americana

Volkswagen Multivan endlich auch als Pan Americana

zoom_photo