Ford

Select AG ordert 100 Ford B-Max
Select AG ordert 100 Ford B-Max Bilder

Copyright:

Bereits zum sechsten Mal hat die Select AG aus Andernach (Rheinland-Pfalz) Fahrzeuge von Ford bestellt. Die B-Max kommen als Werkstatt-Ersatzfahrzeuge bei einer bundesweiten Gemeinschaft freier Kfz-Werkstätten zum Einsatz, die unter dem Namen ASP (Auto Service Partner) firmiert.

Die erste Tranche von 76 Autos wurde dieser Tage in Nürnberg von der Hugo Pfohe GmbH, den Ford-Werken und dem Hamburger Leasing Provider ALD Lease Finanz an Repräsentanten der Select AG übergeben.

Die Select AG arbeitet seit über fünf Jahren mit Ford und der Hugo Pfohe GmbH zusammen und hat seither mehr als 450 Neufahrzeuge für die ASP-Werkstattpartner geordert, darunter die Baureihen Fiesta, C-Max, Transit Connect und Transit.

Die 100 B-Max stehen den Kunden der ASP-Werkstätten immer dann zur Verfügung, wenn das eigene Auto wegen eines Werkstattaufenthalts vorübergehend nicht nutzbar ist.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q5.

Neues Gesicht für den Audi Q5

Büssing-Bus von 1955, der bis in die späten 1970er-Jahre bei Volkswagen als Werksbus im Einsatz war.

Historischer Büssing-Bus zurück in der Autostadt

Toyota Supra GR.

Toyota GR Supra: Wirkungsvoll geschrumpft

zoom_photo