Setra bietet Forum für junge Busunternehmer
Setra bietet Forum für junge Busunternehmer Bilder

Copyright: auto.de

40 Busunternehmer aus Deutschland, Österreich, Dänemark, Italien, Luxemburg, Norwegen, der Schweiz sowie aus den Niederlanden und der Türkei haben sich auf Initiative von Setra in Prag zum gemeinsamen Informations- und Gedankenaustausch getroffen.

Das nunmehr elfte Treffen der „Young Bus Operators“ stand dieses Jahr ganz im Zeichen des Themas „Generationswechsel“. Neben Fachvorträgen, Workshops und aktuellen Informationen aus der Busbranche stand auch ein Besuch beim Busunternehmen „Willax“ in Vilseck auf dem Programm.

Für Lothar Holder, Geschäftsführer Vertrieb Setra-Omnibusse der Daimler-Tochter Evobus haben diese Treffen, die jedes Jahr in einer anderen europäischen Stadt stattfinden, längst größte Bedeutung im harmonischen Zusammenspiel zwischen Marke und Kunden erreicht: „Durch und mit den Young Bus Operators sind wir immer auf der Höhe der Zeit, lernen die Probleme der jungen Unternehmer-Generationen kennen und können Impulse geben. Die Teilnehmer können dabei in zwangloser Atmosphäre neue Kontakte knüpfen sowie gegenseitig Ideen austauschen.“

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

zoom_photo