Talbot

Shanghai 2013: Smart Electric Drive für China
Shanghai 2013: Smart Electric Drive für China Bilder

Copyright: auto.de

Shanghai 2013: Smart Electric Drive für China Bilder

Copyright: auto.de

Shanghai 2013: Smart Electric Drive für China Bilder

Copyright: auto.de

Shanghai 2013: Smart Electric Drive für China Bilder

Copyright: auto.de

Shanghai 2013: Smart Electric Drive für China Bilder

Copyright: auto.de

Smart will den Fortwo Electric Drive im Laufe des Jahres auch in seinem drittgrößten Markt China in den Handel bringen. Die Marke ist damit der erste europäische Importeur, der ein vollelektrisches Fahrzeug im Reich der Mitte anbietet. Die chinesische Regierung hat jetzt grünes Licht für die Zulassung des emissionsfreien Stadtflitzers gegeben, der sich in Deutschland nach Unternehmensangaben innerhalb kürzester Zeit zum Marktführer unter den batterie-elektrischen Fahrzeugen entwickelt hat.

Der 55 kW /75 PS starke Elektromotor ermöglicht dank 130 Newtonmeter Drehmoment spritzige Ampelstarts und überschreitet die 60 km/h-Marke in weniger als fünf Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 125 km/h Die Lithiumionen Batterie mit 17,6 kWh stellt die Energie für eine Normreichweite von 145 Kilometern bereit.[foto id=“463187″ size=“small“ position=“left“]

2012 wurden über 1000 Smart Electric Drive produziert und an Kunden in Europa ausgeliefert. Die Produktion wird kontinuierlich weiter gesteigert, um die Nachfrage in aller Welt zu bedienen.

Seinen Messeauftritt rundet Smart in Shanghai mit dem E-Bike und dem Konzeptfahrzeug Forstars ab.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo