Sicher „sehen und gesehen werden“ im Herbst
Sicher Bilder

Copyright: hersteller

Mit Beginn der dunklen Jahreszeit sind wieder vermehrt Fahrzeuge ohne Licht oder mit defekten und falsch eingestellten Scheinwerfern unterwegs.

Gerade im Herbst haben Autofahrer darauf zu achten, bei einsetzender Dämmerung frühzeitig das Abblendlicht einzuschalten. Damit auch alles funktioniert, sind die kostenlosen Lichttestwochen zu nutzen. Bei Nebel oder Regen ist auch am Tag mit Abblendlicht zu fahren. Nebelschlußleuchten dürfen erst bei einer Sichteinschränkung unter 50 Meter benutzt werden, weil sie sonst blenden. Dann gilt aber auch laut TÜV Thüringen nur ein maximales Tempo von 50 km/h.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Ford Bronco gehört zu Amerika

Der Ford Bronco gehört zu Amerika

Nissan Navara N-Guard.

Offroader und Komfort-Pickup: Nissan Navara N-Guard

Jeep Compass Limited.

Jeep Compass: Mehr Profil

zoom_photo