Angebots-Offensive

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Volkswagen-Tochter Skoda legt in etlichen Baureihen die Sondermodelle „Clever“ auf. Sie versprechen bis zu 4727 Euro Preisvorteil. Gemeinsames Merkmal sind die Editionsplaketten, die Einstiegsleisten mit „Clever“-Schriftzug und Sitzbezüge in Schwarz oder Schwarz-Anthrazit. Zusätzlich erhalten die Käufer eine dreijährige Anschlussgarantie mit einer Laufleistung bis zu 50.000 Kilometer innerhalb des Garantiezeitraumes von fünf Jahren zusätzlich zur zweijährigen Herstellergarantie.

Verschiedene Antriebsaggregate wählbar

Skoda Fabia Clever und Fabia Combi Clever fahren auf 16 Zoll großen Leichtmetallrädern und Aerofahrwerk vor. Es gibt unter anderem Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht, Parksensoren hinten und getönte hintere Scheiben sowie Multifunktionslenkrad, beheizbare Vordersitze, Skoda Connect und Climatronic. Versionen ab 95 PS (70 kW) stattet Skoda außerdem mit dem adaptiven Abstandsassistenten sowie Spurwechsel- und Ausparkassistent aus. Los geht es bei 16.912 Euro. Beim Fabia „Clever Best of“ kommen weitere beliebte Ausstattungsdetails dazu.

Der Skoda Scala Clever verfügt ebenfalls über diverse Extras, die noch um die beiden Pakete „Licht & Sicht“ und „Business“ ergänzt werden können. Mit an Bord sind unter anderem Zwei-Zonen-Klimaanlage, Fahrlichtassistent und das Infotainmentsystem Bolero inklusive acht Zoll großem Touchscreen und Konnektivitätstechnologie Smartlink. Das Editionsmodell ist zu Preisen ab 21.834 Euro erhältlich.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Preisgestaltung

22.614 Euro beträgt der Einstiegspreis beim Skoda Kamiq Clever, der mit dem optionalen Businesspaket Amundsen unter anderem auch das 10,2 Zoll große digitale Kombiinstrument bekommt. Auch den Skoda Karoq gibt es als Clever-Edition. Dann unter anderem mit beheizbaren äußeren Rücksitzen und zwei verschiedenen Business-Paketen. Die Preisliste beginnt bei 28.053 Euro. An der Spitze rangiert zu Preisen ab 35.101 Euro der Kodiaq Clever, der zusätzlich zu vielen Extras auch eine elektrisch zu bedienende Heckklappe besitzt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Vorstellung Fiat E-Ducato: Elektrifizierung eines Bestsellers

Vorstellung Fiat E-Ducato: Elektrifizierung eines Bestsellers

Mercedes-AMG GT 4-door Facelift 001-min

Fotos vom Mercedes-AMG GT 4-Türer Facelift

Porsche 911 GT3

Fahrbericht Porsche 911 GT3: Der Straßenrennwagen

zoom_photo