Skoda

Škoda eröffnet neue Werkstätte für Menschen mit Behinderungen
Škoda eröffnet neue Werkstätte für Menschen mit Behinderungen Bilder

Copyright: auto.de

Škoda Auto hat in seinem Stammwerk in Mladá Boleslav eine weitere Werkstätte für Menschen mit Behinderungen eröffnet. Es ist die insgesamt sechste Einrichtung dieser Art bei dem tschechischen Autobauer. Insgesamt bietet die neue Einrichtung 40 Arbeitsplätze.

Es werden Menschen beschäftigt, die aufgrund zeitweiser oder dauerhafter Beeinträchtigungen nicht mehr ihrer bisherigen Tätigkeit nachgehen können. Die Arbeitsplätze sind diesen Behinderungen entsprechend angepasst.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

zoom_photo