Skoda Fabia Green Line erhält Umwelt-Zertifikat

Skoda Fabia Green Line erhält Umwelt-Zertifikat Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Der Skoda Fabia Green Line ist mit dem
Auto-Umwelt-Zertifikat von Öko-Trend ausgezeichnet worden. Das
Wuppertaler Institut für Umweltforschung vergab für den Fabia Green
Line in allen Prüfungskriterien ausschließlich die Bestnote ‚sehr gut’.

Aggregat

Die
verbrauchsoptimierte Fabia Green Line ist mit dem 59 kW / 80 PS starken
1.4-TDI-Motor ausgerüstet und verbraucht im NEF-Zyklus 4,1 Liter Diesel
auf 100 Kilometer. Das entspricht einer CO2-Emission von 109 Gramm je
Kilometer.

Betsandteile des Zertifikats

Mit dem Zertifikat wird die Umweltverträglichkeit
eines Automodells nicht nur beim Kraftstoffverbrauch bewertet. Auch die
Geräusch- und Schadstoffemissionen sowie ökologische Kriterien bei
Produktion, Beschaffung, Logistik, Recycling und das Umweltmanagement
des Herstellers fließen in die Beurteilung mit ein.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo