Skoda

Skoda Rapid Drive mit vielen Extras
Skoda Rapid Drive mit vielen Extras Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Skoda Rapid Drive mit vielen Extras Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Skoda Rapid Drive mit vielen Extras Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Skoda bietet den Rapid als Sondermodell „Drive“ mit etlichen Extras an. Der Preisvorteil beträgt bis zu 1.570 Euro. Der Rapid Drive und Rapid Spaceback Drive basieren auf der Ausstattungslinie Ambition. Diese verfügt bereits ab Werk unter anderem über eine Klimaanlage, Nebelscheinwerfer sowie sechs Airbags und das Musiksystem Swing.

Dazu kommen als [foto id=“504235″ size=“small“ position=“right“]Sonderausstattung beheizbare Vordersitze, Parksensoren hinten, Geschwindigkeitsregelanlage, dunkel getönte hintere Scheiben sowie elektrische Fensterheber hinten. Darüberhinaus sind ein lederbezogenes Drei-Speichen-Multifunktionslenkrad, höheneinstellbaren Beifahrersitz, eine Mittelarmlehne mit Ablagefach sowie eine weitere Mittelarmlehne im Fond mit integrierter Durchlademöglichkeit an Bord. Dazu kommen 16-Zoll-Leichtmetallräder.

Der Skoda Rapid Drive ist mit sechs verschiedenen Motorisierungen sowie auch als verbrauchsoptimierte Green-Line-Version erhältlich. Die Preise beginnen bei 16 980 Euro, der Spaceback ist 400 Euro teurer. Teilnehmende Händler bieten eine Null-Prozent-Finanzierung ohne Anzahlung an.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T-Roc: So klein und schon ein SUV

Volkswagen T-Roc: So klein und schon ein SUV

Honda CBR 1000 RR-R Fireblade.

Triple R für die Honda Fireblade

BMW M2 CS.

BMW M2 CS: Limitierter Super-M2 kostet 95 000 Euro

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

März 19, 2014 um 12:56 pm Uhr

Mehr Auto braucht kein Mensch! Der Rapid trifft wirklich den Zahn der Zeit…

Comments are closed.

zoom_photo