Komfort und Fahrverhalten stechen hervor

Skoda Scala: Der etwas andere Kompakte
Skoda Scala Style. Bilder

Copyright: Skoda.

Skoda Scala Style. Bilder

Copyright: Skoda.

Der Skoda Scala steht auf der Liste der attraktiven Schrägheck-Limousinen. Geschickt hat es der Skoda-Konzern geschafft, ein echten Hingucker zaubern. Und im Innenraum überrascht der Allrounder mit viel Platz auf allen Sitzen.Viel Fahrspaß bereitet er sowieso.

Der Scala bereichert die Kompaktklasse

Eine elegant-getreckte Silhouette und der verlängerte Radstand plus dem markanten Heckdesign – Scala Style 1.0 TSI von Skoda ist ein klassischer Vertreter der klasse wie sie im Buche steht und begeistert nicht nur beim ersten Anblick. Denn Motor, Ausstattung und Verarbeitung mach ihn zu einem gesuchten Angebot. Zur Historie der Limousine kann folgendes gesagt werden: der Skoda ist scheckheftgepflegt und somit können alle Werktstattaufenthalte nachverfolgt werden. Zusätzlich verfügt er auch über eine Garantie.

Neuwagen wie der Skoda Scala verfügen über Vorteile die bei Gebrauchten, Vorführwagen nicht zu haben sind. Neben dem komplett neuwertigen Zustand, bekommen Käufer eine Garantie und auch bei der Versicherung bieten Unternehmen hohe Rabatte, wo nochmal gespart werden kann. Es gibt keine Wartezeit, denn ab sofort ist der Skoda verfügbar Für den 01.02.2023 sollten Sie dann einen Termin in der Werkstatt gemacht haben, denn dann muss der Skoda Scala zur Hauptuntersuchung (HU).

Skoda Scala Style.

Copyright: Skoda.

Bei den Assistenten ist Skoda ganz groß

Die Technik im Skoda ist ein Garant dafür, dass Scala auch sportlichen Ansprüchen genügen wird. Unter der Haube sitzt ein 116 PS starker 1.0-Liter-Drei-Zylinder-TSI-Benzin-Motor. Eine kurz und knackig schaltende, manuelle 6-Gang-Handschaltung sorgt für die Kraftzuteilung. Apropos Sprit: Aus dem Tank fließen 5.0 Liter Benzin je 100 Kilometer. Angesichts der Fahrzeuggröße ein ordentlicher Wert. Erreicht die Maschine dann bei Nenndrehzahl ihr Spitzendrehmoment, treibt sie den Frontantrieb der Limousine mehr als nachdrücklich an.

Innen alles richtig gemacht

Zur Verfügung steht beim Scala die Karosseriefarbe Stahl Grau. Den Innenraum werten unter anderem schwarze Dekorelemente sowie dem hochwertigen Stoff als Sitzpolsterung das Fahrzeug auf. Bei der von uns angebotenen Variante Style 1.0 TSI sind zusätzlich Servolenkung, Keyless-Go, Sitzheizung, USB-Schnittstelle /Bluetooth, Tempomat, Lenkradheizung, Klimaautomatik, Multifunktionslenkrad aber auch Car Play an Bord.

Den Scala Style 1.0 TSI stattet Skoda serienmäßig mit Sicherheitsassistenzsystemen aus. Dazu zählen beispielsweise ein Spurwechselassistent, ein Spurhalteassistent, LED-Nebelscheinwerfer, ein Beifahrerairbag, ein Parkassistent, LED-Scheinwerfer, ESP, ein Spurhalteassistent, Fahrerairbag, ABS.

Skoda Scala Style.

Copyright: Skoda.

Preise und Finanzierung

Die Möglichkeiten einer Finanzierung stehen dabei selbstverständlich auch zur Verfügung. Die genauen Kondition können Sie hier variieren.

Zum Angebot

 

 

19.077 Euro kostet der Skoda Scala Style 1.0 TSI. Das entspricht einem prozentualen Rabatt von 31% vom bisherigen Kaufpreis, der bei 27.699 € lag. Bei einer Ratenzahlung können wir eine Beispielrate von 54,29 € pro Monat anbieten. Die Anzahlung beträgt 2.457,60 Euro bei einer Laufzeit von 36 Monaten.

KEYPHRASE:

Hinweis: Bilder dienen ausschließlich der Illustration.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda HR-V Sport.

Honda HR-V Sport: Der stapelt richtig tief

Autohandel in Zeiten des Virus: Ungewisse Zukunft

Autohandel in Zeiten des Virus: Ungewisse Zukunft

Renault Clio.

Renault Clio: Eine sichere Sache

zoom_photo