Sondermodell

Skoda Superb spart als „Premium Editon“ bis zu 2720 Euro

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Skoda bietet den Superb ab sofort als besonders edel ausgestattete „Premium Edition“ an. Das Interieur wird bestimmt durch die Lederausstattung und Dekorelemente im Design Anthrazit-Brushed. Die Sitze sind mit Feinnappaleder bezogen – je nach Kundenwunsch in Schwarz oder Beige. Die elektrisch einstellbaren Vordersitze sind beheiz- und belüftbar. Der Fahrersitz besitzt eine Massagefunktion. Darüber hinaus verfügt der Superb Premium Edition über eine vollautomatische Drei-Zonen-Klimaanlage Climatronic und LED-Ambientebeleuchtung.

Skoda Superb Premium Edition bietet Preisvorteil von 1190 Euro

Der Skoda Superb Premium Edition ist mit dem schlüssellosen Zugangs- und Start-Stopp-System Kessy ausgestattet. Das System öffnet und schließt das Fahrzeug automatisch, wenn der Halter sich mit dem Schlüssel annähert oder entfernt. Adaptive Bi-Xenon-Frontscheinwerfer gehören ebenso zum Serienumfang wie das Musiksystem „Bolero“ inklusive Sprachbedienung und Acht-Zoll-Touchdisplay aus. Mit an Bord ist auch Skoda Connect einschließlich des Services Care Connect.

Der Skoda Superb Premium Editon bietet einen Preisvorteil von 1190 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell. In Kombination mit einem Businesspaket ergibt sich eine Ersparnis von bis zu 2720 Euro. Die Limousine ist ab 37 350 Euro erhältlich, der Kombi startet bei 38 350 Euro.
auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 Facelift 002

Frische Fotos vom Hyundai i10 Facelift

Vorstellung Mercedes-AMG C 63 S E-Performance

Vorstellung Mercedes-AMG C 63 S E-Performance

Peugeot macht den 308 zum Vollelektriker

Peugeot macht den 308 zum Vollelektriker

zoom_photo