Slowenien-Vignetten jetzt auch beim ADAC
Slowenien-Vignetten jetzt auch beim ADAC Bilder

Copyright: auto.de

Autofahrer, die im Osterurlaub Slowenien passieren, können die Vignetten für die dortigen Schnellstraßen und Autobahnen nun auch beim ADAC erwerben. Die Mautaufkleber sind ab sofort in allen Geschäftsstellen des Clubs sowie online erhältlich.

Die Jahresvignette für einen Pkw kostet 95 Euro, für einen Monat 30 Euro und für sieben Tage 15 Euro. Motorradfahrer zahlen für ein Jahr 47,50 Euro, für sechs Monate 25 Euro und für sieben Tage 7,50 Euro.

Der ADAC empfiehlt, die Vignette schon vor der Einreise nach Slowenien zu kaufen, denn wer auf vignettenpflichtigen Strecken ohne gültige Plakette angetroffen wird, zahlt zwischen 300 und 800 Euro Geldbuße.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

zoom_photo