Volle Hütte

Sommer 2017: Opel Cascada Supreme

Opel Cascada Supreme. Bilder

Copyright: Opel

Opel Cascada Supreme. Bilder

Copyright: Opel

Opel Cascada Supreme. Bilder

Copyright: Opel

Opel Cascada Supreme. Bilder

Copyright: Opel

Opel Cascada Supreme. Bilder

Copyright: Opel

Der nächste Sommer kommt bestimmt: Ab November kann bei Opel das Sondermodell Cascada Supreme bestellt werden. Das Cabrio wird Lava-Rot, Schnee-Weiß und Onyx-Schwarz erhältlich sein und zeichnet sich durch den schwarzen Kühlergrill, die schwarzen Außenspiegel und die 20-Zoll-Leichtmetallräder in hochglanzschwarzer Bicolor-Optik aus. Das Akustikverdeck, das sich bei Geschwindigekiten von bis zu 50 km/h in 17 Sekunden öffnen lässt, ist ebenfalls schwarz. Außerdem sind die Fassungen der Nebelscheinwerfer sowie die Strebe mit dem Opel-Logo in Wagenfarbe gehalten. Die Stoffe der Sitze, der Tür- und Cockpitverkleidungen im Innenraum sind mit roten Ziernähten abgesetzt. Lenkrad, Armlehne und Schaltung tragen schwarze Nähte. Die Inlays im Armaturenträger sind mit Klavierlack überzogen. Optional sind die Lederausstattung „Siena“ inklusive beheizbarer AGR-Ergonomie-Sitze sowie ein Dreispeichen-Lederlenkrad bestellbar.

Zurück zur Übersicht

Opel Cascada Supreme.

Copyright: Opel

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

zoom_photo