Ein neuer Diesel

Sparsam und sauber: Neuer Diesel für Honda Civic

auto.de Bilder

Copyright: Honda

Honda ergänzt das Motorenangebot für den Honda Civic ab Frühjahr 2018 um einen nach eigenen Angaben besonders sauberen und sparsamen Diesel.

Das kräftig modifizierte 1,6-Liter-Aggregat mit NOx-Speicher-Konverter-System und Rußsensor leistet 88 kW/120 PS und soll sich nach dem realitätsnahen WLTP-Verfahren (Worldwide Harmonised Light Vehicle Test Procedure) mit minimal 3,7 Liter pro 100 Kilometer zufriedengeben. Der neue Motor wird in der Limousine und im Fünftürer eingesetzt und zunächst nur mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe, ab Mitte 2018 auch mit einer 9-Gang-Automatik angeboten. Von 0 auf 100 km/h beschleunigt er den kompakten Japaner in 10,4 Sekunden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach GLS Facelift 003

Mercedes-Maybach GLS Facelift

Volkswagen ID. Aero: Die Limousine wird elektrisch

Volkswagen ID. Aero: Die Limousine wird elektrisch

Honda Civic e-HEV

Fahrbericht Honda Civic e-HEV: Viel elektrisch unterwegs

zoom_photo