Sportwetten

Sportwetten für Motorsportfans
Formel 1 Bilder

Copyright: HolgersFotografie Pixabay

Wer eine ausgeprägte Leidenschaft für Motorsport hat und kein Rennen der Formel 1, DTM, MotoGP und Co. verpasst, möchte irgendwann nicht einfach nur an der Rennstrecke oder vor dem Fernseher mitfiebern, sondern seine Expertise auch gewinnbringend nutzen – zum Beispiel bei Motorsportwetten. Was dabei zu beachten ist, erfahren Sie hier.

Wenn die Luft nach Benzin und Reifenabrieb riecht, die Motoren aufheulen und das Adrenalin überkocht, kann das nur eines bedeuten: Ein atemberaubendes Motorsportereignis ist im Gange. Millionen Fans fiebern regelmäßig mit, wenn sich die Profis der Formel 1, der DTM oder der Formel E heiße Kopf-an-Kopf-Rennen liefern. So mancher Motorsportenthusiast kann sich nichts Erfüllenderes vorstellen, als das Rennerlebnis live an der Piste mitzuerleben und in jedem Detail aufzusaugen. Doch wer sich mit allen Statistiken und Hintergrundfakten des Motorsports auskennt, dürfte irgendwann vor der Frage stehen: Wieso nicht mal ein kleines Risiko eingehen und mit einer strategisch platzierten Sportwette die eigene Haushaltskasse aufbessern?

Sportwetten: Das müssen Sie beim Platzieren von Wetten beachten

Die Leidenschaft fürs Wetten ist selbstredend nicht nur bei Fans der Formel 1 oder der DTM verbreitet – auch Fußballfans, Freunde des Pferdesports oder anderer Sportarten genießen den Nervenkitzel, den eine platzierte Wette mit sich bringt. Neulinge, die noch nie Geld bei einer Sportwette platziert haben, sind jedoch oft unsicher, was es bei dieser Form von Glücksspiel zu beachten gilt.

Zwar muss man kein promovierter Mathematiker sein, um mit Sportwetten erfolgreich zu sein, doch grundsätzlich basieren Sportwetten wie andere Wetten auch auf Wahrscheinlichkeiten und Statistiken. Je nach favorisierter Sportart gibt man bei dem Wettanbieter seiner Wahl einen Tipp darauf ab, welches sportliche Ereignis eintreten könnte – beispielsweise, ob ein bestimmter Fahrer der Formel 1 beim Großen Preis von Monaco auf dem Siegertreppchen landet oder ob Real Madrid in einem spanischen Erstligaspiel gegen Celta Vigo als Sieger vom Platz geht. Je nachdem, wie die Szenarien statistisch gesehen ausfallen, gestalten sich auch die Wettquoten – wer mit seinem Wetteinsatz einen Außenseiter unterstützt und dieser sich tatsächlich als sportlicher Sieger durchsetzt, der darf sich über einen satten Wettgewinn freuen.

Darauf kommt es bei Motorsportwetten an

Bei Motorsportwetten ist allerdings zu bedenken, dass es im Vergleich zu Fußballwetten etwas mehr Glück und Fachwissen braucht, um beim Wetten reich zu werden. Immerhin sind es nicht nur zwei Teams, die gegeneinander antreten und entweder als klarer Sieger oder Verlierer den Platz verlassen oder sich unentschieden trennen. Vielmehr brauchen Glücksspielfreunde beim Wetten auf Motorsportereignisse fundiertes Faktenwissen über Fahrer und Rennställe, um die Chancen auf Sieg oder Niederlage bei einem bestimmten Rennen gut abschätzen und die Wetten entsprechend platzieren zu können.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Corsa-e

Opel Corsa-e: Alles zu seiner Zeit

BMW 128ti

BMW 128ti: Finale Erprobung in der Eifel

Audi Q4 e-Tron

Audi Q4 e-Tron Erlkönig

zoom_photo