Audi

Starker Auftritt des neuen SUV aus Ingolstadt / Der Audi Q7 – Star in allen deutschen …

– Elf Städte in sieben Tagen – die Tour der etwas anderen Art
– Gala-Veranstaltungen zur Markteinführung des Q7
– Audi lädt VIP-Kunden zur glamourösen ersten Begegnung ein

Ein ganz besonderes Flair begleitet jede Kinopremiere, wenn die
umjubelten Schauspieler im Mittelpunkt stehen. Zum Star wird auch der
Audi Q7, wenn er in elf Metropolen im Bundesgebiet sein Debüt feiert.
Jeweils bis zu tausend Gäste erleben eine unvergessliche erste
Begegnung mit dem Topstar, der sportliche Eleganz mit ultimativem
Luxus vereint. In glanzvollem Ambiente treffen sie auf das neue SUV
aus dem Hause Audi sowie auf prominente Gäste aus dem Schauspiel- und
Musikbereich.

Den Auftakt der Veranstaltungsreihe bildet die Gala am 2. März in
Berlin, im Audi Zentrum Charlottenburg. Neben Kai Pflaume als
Moderator des Abends werden Topschauspieler wie Moritz Bleibtreu,
Thomas Heinze und Anna Loos erwartet. Ein weiteres Highlight des
Abends ist mit Sicherheit der Live-Auftritt der Sängerin Carla
Vallet, die mit dem für den Q7 komponierten Song "Streets of
Tomorrow" die spektakuläre Markteinführung des neuen SUVs begleitet.

Termine und VIP-Gäste:

2. März, Berlin:

Kai Pflaume (Moderator des Abends), Moritz Bleibtreu
(Schauspieler), Anna Loos (Schauspielerin), Thomas Heinze
(Schauspieler), Franziska Knuppe (Top-Model), Cherno Jobatey
(Moderator), Carla Vallet (Sängerin), Frank Biela (Audi
Werksfahrer), Emanuele Pirro (Audi Werksfahrer)

2. März, Stuttgart:

Franziska Schenk (Weltmeisterin im Eisschnelllauf und Moderatorin
des Abends)

3. März, Hannover:

Susann Atwell (Moderatorin des Abends), Ingo Nommsen
(Moderator), Darius Rafat (Musiker), Dr. Werner Widuckel
(Audi Vorstand Personal)

7. März, Dresden:

Willy und Sónia Bogner (Modedesigner), Christian Abt
(Audi Werksfahrer), Viktoria Herrmann (Moderatorin),
Alexander Mazza, (Moderator), Carla Vallet (Sängerin)

7. März, Frankfurt:

Franziska Schenk (Eisschnellläuferin und Moderatorin)

8. März, Hamburg:

Holger Speckhahn (Moderator und Schauspieler),
Franziska Reichenbacher (Moderatorin), Matthias Brodowy
(Musikkabarettist), Ludger Beerbaum (Springreiter), Party
Republic (Musikband)

8. März, Duisburg:

Nina Ruge (Moderatorin des Abends), Django Asül (Kabarettist),
Darius Rafat (Musiker), Pierre Kaffer (Audi Werksfahrer)

8. März, Nürnberg:

Barbara Hahlweg (Moderatorin), Carla Vallet (Sängerin),
Dr. Jochem Heizmann (Audi Vorstand Produktion), Carsten
Monnerjan (Audi Design)

9. März, Ingolstadt:

Party Republic (Musikband), Christian Abt (Audi
Werksfahrer), Faris al Sultan (Iron Man)

9. März, Köln:

Kai Pflaume (Moderator), Django Asül (Kabarettist), Darius
Rafat (Musiker), Pierre Kaffer (Audi Werksfahrer)

9. März, München:

Hilde Gerg (Ski Olympiasiegerin), Carla Vallet (Sängerin),
Ralf Bauer (Schauspieler und Moderator), Claudia Pechstein
(Eisschnellläuferin), Christian Neureuther mit Rosi
Mittermaier-Neureuther (Ski Legenden), Christa Kinshofer
(Ski-Legende), Markus Wasmeier (Ski-Legende), Roque Santa Cruz
(Fußballer), Roy Makaay (Fußballer)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

120 Jahre Fiat & 70 Jahre Abarth: Mobilität für die Massen und Breitensport

120 Jahre Fiat & 70 Jahre Abarth: Mobilität für die Massen und Breitensport

Erlkönig: Skoda Kodiaq Facelift

Erlkönig: Skoda Kodiaq Facelift

Rückblick: Als Subaru mit dem Leone nach Europa kam

Rückblick: Als Subaru mit dem Leone nach Europa kam

zoom_photo