Dekra Umfrage

Stau nervt die Autofahrer massiv

auto.de Bilder

Copyright: freefoto.com

Lange Staus gehören zu den lästigsten Begleiterscheinungen beim Autofahren. Das macht eine aktuelle Umfrage der Sachverständigenorganisation Dekra deutlich: 52 Prozent der Autofahrer in Deutschland sind durch Verkehrsstaus stark genervt, 14 Prozent der Befragten fühlen sich dadurch sogar sehr stark beeinträchtigt. Nur jeder Zehnte Autofahrer ist kaum oder überhaupt nicht von Stauungen betroffen. Dagegen hängen 75 Prozent der Befragten an normalen Tagen bis zu eine halbe Stunde fest, jeder Achte verliert bis zu eine Stunde, zwei Prozent davon sogar zwei Stunden und länger.

Trotzdem kommt für 36 Prozent der Befragten ein Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel nicht in Frage. „Sie sind der Meinung, die Öffentlichen können das Auto nicht ersetzen“, so ein Dekra-Sprecher. Große Hoffnungen setzen die Stau-Opfer in einen verbesserten Verkehrsfluss durch Telematik oder autonomes Fahren.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

zoom_photo