Stauprognose – Die Ruhe nach dem Sturm
Stauprognose - Die Ruhe nach dem Sturm Bilder

Copyright: auto.de

Nach den Osterferien entspannt sich auf Deutschlands Autobahnen wieder die Verkehrssituation. Längere Staus sind nach Angaben des ADAC am kommenden Wochenende nicht zu erwarten. Allerdings sorgen zahlreiche neue Baustellenbereiche immer wieder für kürzere Zwangspausen.

Insbesondere auf folgenden Strecken gibt es viele Baustellen:

–    A 1 Köln – Dortmund und Bremen – Hamburg – Lübeck

–    A 3 Nürnberg – Würzburg – Frankfurt

–    A 4 Erfurt – Chemnitz

–    A 5 Karlsruhe – Basel

–    A 8 Stuttgart – München

–    A 13 Dresden – Schönfelder Kreuz

–    A 14 Magdeburg – Halle – Leipzig

–    A 19 Rostock – Wittstock

–    A 24 Hamburg – Autobahndreieck Schwerin

–    A 45 Gießen – Hagen

–    A 81 Heilbronn – Würzburg

–    A 93 Weiden – Hof

Verzögerungen aufgrund von Baustellen

Zu Verzögerungen aufgrund von Baustellen kann es übrigens auch im benachbarten Ausland kommen. In Österreich beispielsweise herrscht derzeit vor allem rege Bautätigkeit auf der West- und der Tauernautobahn. In der Schweiz wird an der Gotthard- und San-Bernadino-Route sowie der Verbindung St. Gallen – Zürich – Bern gearbeitet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroen C3.

Citroen C3: Die Kraft des Designs

Skoda Fabia Monte Carlo.

Skoda Fabia Monte Carlo: Premium und kompakt 

Audi RS 6 Avant.

Audi RS 6 Avant: Heiße Fracht

zoom_photo