Urlaubsrückkehrer

Stauprognose: Sehr hohes Verkehrsaufkommen
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/ACE

Am kommenden Wochenende (25.-27.8.2017) erwartet der Autoclub Europa (ACE) laut seiner Stauprognose ein sehr hohes Verkehrsaufkommen. Wie der Club mitteilt, liegt das vor allem am Ferienende in Nordrhein-Westfalen und Hamburg. Hinzu kommt das Ferienende in den vielen europäischen Nachbarländern.

 Staufaktor: Urlaubsrückkehrer

Mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen muss in den Großräumen Hamburg, Berlin, Rhein-Ruhr, Rhein-Main, München, Stuttgart, auf der A1 Köln – Dortmund – Bremen – Hamburg – Lübeck , beide Richtungen, auf der A2 Dortmund – Hannover – Berlin, beide Richtungen, auf der A3 Passau – Nürnberg – Frankfurt – Oberhausen – Arnheim, beide Richtungen, auf der A4 Dresden – Erfurt – Kirchheimer Dreieck – Köln – Aachen, beide Richtungen, auf der A5 Kassel – Frankfurt – Karlsruhe – Basel, beide Richtungen, auf der A6 Kaiserslautern – Mannheim – Heilbronn – Nürnberg, beide Richtungen und auf der A7 Füssen – Ulm – Würzburg – Hannover – Hamburg – Flensburg, beide Richtungen sowie auf der A8 Salzburg – München – Stuttgart – Karlsruhe, beide Richtungen gerechnet werden.

Staugefahr besteht zudem auf der A9 München – Nürnberg – Berlin, beide Richtungen, auf der A10 Berliner Ring, auf der A11 Berliner Ring – Dreieck Uckermark – Stettin, beide Richtungen, auf der A19 Rostock – Dreieck Wittstock, auf der A20 Rostock – Kreuz Uckermark, beide Richtungen, auf der A24 Dreieck Wittstock – Berlin, auf der A40 Dortmund – Essen – Duisburg – Venlo, auf der A45 Dortmund – Gießen, beide Richtungen, auf der A61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen, beide Richtungen, auf der A81 Singen – Stuttgart – Heilbronn – Würzburg, auf der A93 Kiefersfelden – Rosenheim, beide Richtungen, auf der A95 München – Garmisch-Partenkirchen und auf der A96 München – Lindau, beide Richtungen sowie auf der A99 Umfahrung München.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio: Pures Adrenalin

zoom_photo