Stauprognose: Startschuss für die Sommerferien

Stauprognose: Startschuss für die Sommerferien Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Mit dem Ferienbeginn am Freitag in Nordrhein-Westfalen beginnt die Sommerreisesaison 2014. Die anderen Bundesländer folgen entsprechend nach. Aber auch aus dem Ausland sind schon Urlauber an die Küsten oder Richtung Süden unterwegs, darunter Reisende aus Belgien, dem Norden der Niederlande und Skandinavien. Der ADAC erwartet aber am kommenden Wochenende (4. – 6.7.2014) noch keine lange Kolonnen.

Staugefahr besteht auf der A 1 Köln – Dortmund – Bremen – Puttgarden, auf der A 2 Köln – Dortmund – Hannover – Berlin, auf der A 3 Köln – Frankfurt – Nürnberg, auf der A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel, auf der A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg, auf der A 7 Hamburg – Flensburg, auf der A 7 Würzburg – Ulm – Füssen und auf der A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg sowie auf der A 9 Nürnberg – München. Mit Behinderungen muss zudem auf der A 45 Gießen – Aschaffenburg, auf der A 61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen und auf der A 93 Kufstein – Inntaldreieck sowie in den Großräumen Hamburg, Köln und München gerechnet werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest BMW 128ti: Ein Bayer zwischen GTI und ST

Praxistest BMW 128ti: Ein Bayer zwischen GTI und ST

VW T-Roc Cabriolet R-Line, Sondermodell „Edition Blue“.

T-Roc Cabriolet „Edition Blue“: Erster VW mit Mattlack

Renault Trafic.

Vieles neu beim Renault Trafic

zoom_photo