Stirb Langsam – Ein guter Tag zum Sterben – Exklusiver Clip auf auto.de
Stirb Langsam - Ein guter Tag zum Sterben - Exklusiver Clip auf auto.de Bilder

Copyright: 20th century fox (2013)

auto.de exklusiv: John McClane ist zurück! So rasant wird Stirb Langsam 5 Bilder

Copyright: 20th century fox (2013)

auto.de exklusiv: John McClane ist zurück! So rasant wird Stirb Langsam 5 Bilder

Copyright: 20th century fox (2013)

auto.de exklusiv: John McClane ist zurück! So rasant wird Stirb Langsam 5 Bilder

Copyright: 20th century fox (2013)

auto.de exklusiv: John McClane ist zurück! So rasant wird Stirb Langsam 5 Bilder

Copyright: 20th century fox (2013)

auto.de exklusiv: John McClane ist zurück! So rasant wird Stirb Langsam 5 Bilder

Copyright: 20th century fox (2013)

auto.de exklusiv: John McClane ist zurück! So rasant wird Stirb Langsam 5 Bilder

Copyright: 20th century fox (2013)

auto.de exklusiv: John McClane ist zurück! So rasant wird Stirb Langsam 5 Bilder

Copyright: 20th century fox (2013)

auto.de exklusiv: John McClane ist zurück! So rasant wird Stirb Langsam 5 Bilder

Copyright: 20th century fox (2013)

auto.de exklusiv: John McClane ist zurück! So rasant wird Stirb Langsam 5 Bilder

Copyright: 20th century fox (2013)

2013 ist es wieder so weit und Bruce Willis alias John McClane geht erneut auf Verbrecher Jagd. »In Stirb Langsam – Ein guter Tag zum Sterben«  macht er die Straßen von Moskau unsicher um seinen Sohn Jack aus den Fängen der russischen Mafia zu retten. Yippiyayee Schweinebacke!

In »Stirb Langsam – Ein guter Tag zum Sterben« schlüpft Bruce Willis zum fünften Mal in seine Paraderolle als New Yorker Polizist, der zufällig immer zur falschen Zeit am falschen Ort ist. Dieses Mal ist der knallharte Cop[foto id=“451329″ size=“small“ position=“right“] in Moskau, um seinen Sohn Jack (Jai Courtney), der ihm über die Jahre fremd geworden ist, und den Russen Komorov (Sebastian Koch) zu retten, denen die russische Unterwelt im Nacken sitzt. Zusammen kämpfen sie gegen die Zeit, um einen gefährlichen Machtwechsel in Russland zu verhindern und stellen dabei fest, dass sie im Doppelpack unschlagbar sind. Im fünften Teil der Reihe spielen rasante Verfolgungsjagden durch die Straßen Moskaus eine zentrale Rolle. Exklusiv auf auto.de sehen Sie einige Ausschnitte, wie rasant Stirb Langsam 5 – Stirb an einem anderen Tag wirklich ist.

Das neue Action-Highlight der beliebten Stirb Langsam-Franchise mit Bruce Willis und Sebastian Koch startet am Donnerstag, den 14. Februar 2013 bundesweit im Kino!

25 Jahre John McClane – Stirb Langsam

In seinen 25 Jahren Dienstzeit – zumindest die, die wir aus den Filmen kennen – hatte es John McClane noch nie leicht. 1988 trennt sich seine Frau Holly von ihm, da sie nach Los Angeles zieht, er jedoch in New York bleibt. Zu Weihnachten reist John ihr jedoch hinterher um das Fest mit seiner Familie zu feiern. Auf der Weihnachtsfeier von Hollys neuem Arbeitgeber im Nakatomi Plaza nimmt eine Gruppe Terroristen um den deutschen Hans Gruber alle Anwesenden als Geisel. Mit viel Glück und noch viel mehr Action und Explosionen haut John seine Frau und die Geiseln raus. Am Ende erwischt er den bösen Oberschurken. Doch damit ist die Sache nicht ausgestanden. Immerhin die Ehe zwischen Holly und John scheint zunächst gerettet.

Stirb Langsam 2 – Die Harder[foto id=“451330″ size=“small“ position=“right“]

Zwei Jahre später wollen beide erneut Weihnachten zusammen feiern. John will Holly am Flughafen Dulles in Washington abholen. Doch der New Yorker Cop scheint das Unheil magisch anzuziehen und »die gleiche Scheiße passiert dem gleichen Typen zum zweiten mal«. Ein korrupter Militär Colonel nimmt den ganzen Flughafen als Geisel. Er verlangt die Freilassung des inhaftierten südamerikanischen Diktators General Ramon Esperanza, der sich gerade in einer Transportmaschine im Anflug auf Washington befindet. Als Druckmittel will er Flugzeuge in Warteschleife über Washington zum Absturz bringen, unter anderem auch die Maschine von Holly. Also muss John wieder ran und schaltet das Terror-Kommando im Alleingang aus.

Stirb Langsam: Jetzt erst recht

Fünf Jahre später wird John von seiner Vergangenheit eingeholt. Die Ehe mit Holly ist 1995 endgültig vorbei. John versucht seine Trauer in Alkohol zu ertränken, wird deswegen vom Dienst suspendiert. Als jedoch ein wahnsinniger Bombenleger ausdrücklich nach Officer McClane verlangt, ist er wieder mitten drin im Geschehen. John wird auf eine Schnitzeljagd durch ganz New York geschickt um zu verhindern, dass eine Schule in die Luft gesprengt wird. Währenddessen findet die Polizei die Identität des Irren heraus: Es ist Simon Peter Gruber, der Bruder von Hans Gruber, den John 1988 vom Dach des  Nakatomi Plaza geworfen hat. Neben seiner Rache an John will Simon Gruber die Goldreserven der Federal Reserve Bank plündern. Doch er hat seine Rechnung ohne den hartnäckigen Cop McClane gemacht. Mit einem gezielten Schuss bringt John den Hubschrauber des fliehenden Gruber zum Absturz und der Spuk hat ein Ende. Danach folgen ruhige Jahre für John, in denen er nur seinem Polizei-Dienst nachgehen kann, ohne größerer Terrorkommandos auszuschalten.

[foto id=“451331″ size=“small“ position=“left“]Stirb Langsam 4.0

Aber John McClane wäre nicht er selbst, wenn er nicht durch Zufall erneut einem Terroristen in die Quere kommen würde. 2007 startet der ehemaliger Pentagon-Sicherheitsexperten Thomas Gabriel eine Cyber-Attacke auf die USA. Er infiltriert das nationale Computernetzwerke mit dem Großteile des öffentlichen Transportwesens, der Kommunikation und der Stromversorgung kontrolliert werden. Um der Lage Herr zu werden, soll John einen talentierten Jungen Hacker zum F.B.I. bringen. Dabei gerät der New Yorker Cop jedoch selbst in die Schusslinie. Denn John wird klar, dass Gabriel das Chaos nutzen will, um sämtliche Finanzdaten der Vereinigten Staaten zu stehlen, welche nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 in einer geheimen NSA-Außenstelle gesichert wurden. Bei dem Versuch dies zu verhindern, nimmt Gabriel Johns Tochter Lucy als Geisel. Ein böse Fehler wie sich herausstellen wird, den niemand legt sich ungeschoren mit John McClane an. Nach einer irren Verfolgungsjagd, in der John in einem Truck vor einem Kampfjet flieht und diesen danach zum Absturz bringt, kann er Gabriel stellen. Schwer verletzt, feuert John Gabriels Waffe ab, die ihm dieser auf seine verletzte Schulter presst. Der Durchschuss trifft Gabriel tödlich.

[foto id=“451332″ size=“full“]

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Toyota Yaris Hybrid.

Toyota Yaris Hybrid: Neue Plattform mit neuer Technik

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

Januar 29, 2013 um 11:38 am Uhr

Da hat jemand zu viel james bond geschaut. 😉

Comments are closed.

zoom_photo