Recht

Straftaten im Straßenverkehr – Knapp 170.000 Verurteilungen
Knapp 170.000 Personen sind im vergangenen Jahr für Verkehrsstraftaten verurteilt worden Bilder

Copyright: ACE

Wegen Straftaten im Straßenverkehr sind 2013 in Deutschland 166.700 Personen verurteilt worden. 85 Prozent davon waren Männer, wie das Statistische Bundesamt nun mitteilt. Verfahren gegen 23.000 weitere Personen endeten mit anderen Entscheidungen wie Freispruch oder Verfahrenseinstellung.

Ein Fünftel aller Straftaten in Deutschland

Straftaten im Straßenverkehr machen der Behörde zufolge ein Fünftel aller Straftaten in Deutschland aus. Zu den verkehrsbezogenen Delikten zählen unter anderem unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, fahrlässige Tötung oder Körperverletzung im Straßenverkehr oder das Fahren ohne Fahrerlaubnis.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Beim Kia Stonic sind mehr PS günstiger

Beim Kia Stonic sind mehr PS günstiger

Zero SR.

„Schwarzwald“-Zero kommt weltweit in Fahrt

Audi S5 Sportback von Abt Sportsline.

Bei Abt nagelt der S5 Sportback eine Terz höher

zoom_photo