Streik in Frankreich: Stell dir vor du willst tanken – und es gibt keinen Sprit!
Streik in Frankreich: Stell dir vor du willst tanken - und es gibt keinen Sprit! Foto: gefunden www.focus.de Bilder

Copyright: auto.de

Streik in Frankreich: Stell dir vor du willst tanken - und es gibt keinen Sprit! Bilder

Copyright: auto.de

Früher oder später brauchen wir es alle für unser liebstes Fortbewegungsmittel oder Spielzeug: Benzin, Diesel, Gas usw.. – das Lebenselixier aller herkömmlichen Automobile. Blöd nur, wenn es an der Tankstelle plötzlich nichts mehr von diesem Lebensstoff gibt – denn es ist Streik. Streik beim französischen Mineralölunternehmen Total. Und so meldeten gestern über 130 Tankstellen Engpässe bei der Benzinversorgung. Mindestens eine Treibstoffsorte fehle ihnen, meldeten die betroffenen Tankstellen der Marken Total und Elf.

Streik gegen die Schließung einer Raffinerie

In unserem Nachbarland wird bereits seit über einer Woche gegen die bereits im September erfolgte Schließung einer Raffinerie nahe des nordfranzösischen Dunkerque (Dünkirchen) gestreikt – sodass jetzt sechs Ölraffinerien von Total ihren Betrieb vorübergehend einstellen mussten. Ein großes Problem für die französischen Autofahrer, denn diese sechs Ölraffinerien liefern gut die Hälfte des Treibstoffes in ganz Frankreich!

Sollte der Streik andauern, würden laut Total zwar die Treibstoffvorräte für insgesamt 10-20 Tage halten, in einzelnen Regionen könne es jedoch schon vorher zu Mangel an einzelnen Treibstoffen kommen.

Nur der Anfang?

[foto id=“145570″ size=“small“ position=“right“]Aufgrund des stetig sinkenden Benzinverbrauchs in Frankreich befürchten die Gewerkschaften, die Schließung der Raffinerie in der Normandie sei erst der Anfang einer Serie von Standortschließungen. Gespräche mit dem Unternehmen Total hatten sie am Sonntag mit dem Vorwurf, Total lasse sich nur auf unverbindliche Aussagen ein, abgebrochen. Schon am Freitag hatten sie auch die Mitarbeiter zweier Raffinerien des Konkurrenzunternehmens Exxonmobil zum Streik aufgerufen.

Da sich auch Frankreichs Politiker fürchten, demnächst zu Fuß durch Paris hetzen zu müssen, forderte Industrieminister Estroisi Total auf, eine Beschäftigungsalternative für die betroffenen Mitarbeiter in Dunkerque zu entwickeln. Sonst müsse die Raffinerie Dunkerque eben wieder zum Laufen gebracht werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

zoom_photo