Subaru

Subaru bald auch mit zwei Rädern

Subaru bald auch mit zwei Rädern Bilder

Copyright: auto.de

Fahrradfreunde können ab Oktober auch Subaru fahren. Zwei Fahrräder hat der japanische Allrad-Spezialist laut „kfz-betrieb“ in seinem Zubehörprogramm aufgenommen. Das Trekking-Cross-Bike kostet 699 Euro, dasTrekking-City-Bike ist für 749 Euro erhältlich.

Eine Fertigung erfolgt bei beiden Modellen nur nach Bestellung. Die Lieferzeit beträgt rund vier Wochen. Zur Serienausstattung gehören Schutzbleche, Gepäckträger sowie eine LED-Beleuchtung mit Standlicht. Die Herren-Räder mit 28-Zoll-Bereitung sind in sieben Rahmengrößen von 43 Zentimeter bis 53 Zentimeter erhältlich.

Die Damen-Modelle umfassen drei Rahmengrößen von 43 Zentimeter bis 53 Zentimeter.Hersteller der für Subaru entwickelten Räder ist der Fahrradgroßhändler JBS Trading. Die Komponenten stammen sowohl aus deutscher Fertigung als auch aus Asien.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo