Suzuki

Suzuki bringt Sondermodell SX4 „Limited“
Suzuki bringt Sondermodell SX4 Bilder

Copyright: auto.de

Suzuki SX4 Limited. Bilder

Copyright: auto.de

Suzuki SX4 Limited. Bilder

Copyright: auto.de

Suzuki SX4 Limited. Bilder

Copyright: auto.de

Suzuki bietet seinen Crossover SX4 als Sonderedition „Limited“ an. Als Antrieb stehen ein 1.6-Liter-Benzinmotor und ein 2.0-Liter-Dieselmotor zur Auswahl. Der SX4 „Limited“ ist ab sofort ab 18 490 Euro (1.6-Liter-Benziner, Frontantrieb) erhältlich. Der Allrad-Benziner kostet 19 990 Euro, der ausschließlich mit Allrad ausgestattete Diesel 21 990 Euro. Der Preisvorteil gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell beträgt jeweils 1000 Euro.

Ausstattung des Sondermodells

Zur Ausstattung des Sondermodells gehören unter anderem Alcantara-Bezüge, eine Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel, Nebelscheinwerfer, ein MP3-fähiges CD-Radio mit Lenkradbedienung und neun Lautsprechern, eine Klimaautomatik mit [foto id=“349062″ size=“small“ position=“left“][foto id=“349063″ size=“small“ position=“left“]Pollenfilter sowie ein „Keyless-Start“-System für schlüsselloses Einsteigen und Starten.

Exterieur

Frontgrill, Dachreling und die 16-Zoll-Leichtmetallräder des in limitierter Auflage verfügbaren Sondermodells sind farblich aufeinander abgestimmt und tragen den Farbton „Gunmetal“. Der SX4 „Limited“ ist in den etalliclackierungen „Cosmic Black Pearl Metallic“, „Silky Silver Metallic“, „Sunlight Copper Pearl Metallic“ und „Smoky Green Metallic“ erhältlich. Vervollständigt wird das Optik-Paket durch Fußmatten mit „Limited“-Schriftzug und ein dezentes Außendekor.

Sicherheitsausstattung

Die Sicherheitsausstattung des SX4 umfasst sechs Airbags, das elektronische Stabilitätsprogramm ESP, Antiblockiersystem mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBD) und Isofix-Kindersitzbefestigungen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Corsa-e

Opel Corsa-e: Alles zu seiner Zeit

Audi Q4 e-Tron

Audi Q4 e-Tron Erlkönig

Audi S3

Audi S3 Sportback: Hoher Anspruch

zoom_photo