SW-Motech nimmt LED-Offroadscheinwerfer ins Programm
SW-Motech nimmt LED-Offroadscheinwerfer ins Programm Bilder

Copyright: auto.de

Motorradausstatter SW-Motech hat mit Hawk-LED Offroadscheinwerfer im Programm. Die Anbauteile sind nicht nach StVZO zugelassen und können somit nur im Offroadbereich montiert werden. Andernfalls erlischt die Betriebserlaubnis der straßenzugelassenen Maschine.

Lieferumfang & Preis

Zum Lieferumfang der Hawk-LED gehören zwei LED-Scheinwerfer, ein spritzwassergeschützter Cockpit-Schalter, Anbauanleitung sowie ein Kabelbaum mit Sicherung. Die Befestigung erfolgt modelspezifisch am Hawk Scheinwerferhalter-Set, oder mittels Hawk Scheinwerferklemmen-Set am Schutzbügel – alle Halterungen sind separat erhältlich. SW-Motech ruft für die Hawk LED 289,95 Euro auf.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

zoom_photo