Ford

Tabubruch bei Ford: Nächster Mustang kommt mit vier Zylindern
Tabubruch bei Ford: Nächster Mustang kommt mit vier Zylindern Bilder

Copyright: auto.de

Tabubruch bei Ford: Nächster Mustang kommt mit 4-Zylindern Bilder

Copyright: auto.de

Tabubruch bei Ford: Nächster Mustang kommt mit 4-Zylindern Bilder

Copyright: auto.de

Ford arbeitet an der sechsten Generation des Mustang. Das legendäre Pony-Car soll im April 2014 seine Weltpremiere feiern, dementsprechend rar sind genaue Angaben über das Auto. Unter anderem, welche Motoren im neuen Mustang für Vortrieb sorgen sollen. Denn Gerüchten zufolge plant Ford einen Tabubruch und will den Basis-V6 durch ein Aggregat mit nur vier Zylindern ersetzen. Ein Video legt dies zumindest nahe, doch hören Sie selbst!

Weniger Zylinder, mehr Power

Die mittlerweile sechste Generation des Ford Mustang soll nach ihrem Debüt im Frühjahr 2014 auch offiziell in Europa an den Start gehen. Wie ernst es Ford mit der Mission Europa[foto id=“477960″ size=“small“ position=“right“] ist, zeigt das neue Basisaggregat des Mustang VI. Denn der erst 2011 eingeführte 3.7-Liter große V6 mit 309 PS soll 2014 durch den 2.3-Liter EcoBoost-Motor aus dem Ford Focus ST ersetzt werden. Dieser leistet im kleinen Mustang-Bruder bereits 250 PS, durch zusätzliche Turbo- oder Kompressor-Aufladung sollen im Mustang jedoch bis zu 350 Pferde galoppieren.

Auch für USA

Bisher wurde spekuliert, dass der Vierzylinder eine ausschließlich europäische Angelegenheit sein wird. Doch ein nun aufgetauchtes YouTube-Video zeigt einen Mustang-Erlkönig, der mit unverkennbarem – wenn auch sehr kernigem – Vierzylinder-Sound, den wir auch vom Focus ST kennen, von einem Parkplatz startet. Offensichtlich fliegt der V6 also auch in den USA aus dem Programm. Unantastbar ist hingegen der obligatorische V8. Auch die neue Generation dürfte in den Versionen GT und Boss von einem großvolumigen Achtzylinder mit 450 bis 500 PS befeuert werden.

Video: So klingt der 4-Zylinder-Mustang

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-5.

Mazda CX-5: Nächstes Update für den Markenbestseller

Skoda Scala G-Tec.

Skoda Scala G-Tec: Mit Erdgas einfach sauberer

Ferrari SF 90 Stradale: Geballte Ladung

Ferrari SF 90 Stradale: Geballte Ladung

zoom_photo