Tata

Tata will Jaguar- oder Land Rover-Werk schließen
Tata will Jaguar- oder Land Rover-Werk schließen Bilder

Copyright: auto.de

Der indische Automobilhersteller Tata will ein Werk seiner britischen Tochtermarken Land Rover und Jaguar schließen. Für die Sparmaßnahme in Frage kommen die Jaguar-Produktionsstätte in Castle Bromwich und das Land Rover Werk in Solihull.

Die Entscheidung soll laut „Automotive News Europe“ in der ersten Hälfte des kommenden Jahres gefällt werden. Tata hatte die beiden Marken erst im vergangenen Jahr von Ford übernommen.

Bereits in den vergangenen zwölf Monaten liefen aufgrund schlechter Absatzzahlen 100 000 Autos weniger von den Bändern in Großbritannien. 2 500 Jobs wurden gestrichen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

zoom_photo