Taxifahren ohne Bargeld und Kreditkarte
Taxifahren ohne Bargeld und Kreditkarte Bilder

Copyright: ADAC

Taxifahren ohne Bargeld und Kreditkarte: In Wiesbaden sind derzeit Taxen unterwegs, in denen die Fahrgäste über das Smartphone (iOS und Android) bezahlen können. Möglich macht dies eine Kooperation zwischen dem genossenschaftlichen Zusammenschluss von Taxizentralen, Taxi Deutschland und dem Bezahlsystem-Anbieter „paij“.

Und so funktioniert es: Beim Einsteigen scannt der Fahrgast den QR-Code im Taxi mit der paij-App. Am Ende der Fahrt bestätigt der Passagier den angezeigten Betrag und startet den Bezahlvorgang. Taxifahrer und Fahrgast erhalten daraufhin eine Bezahlbestätigung. Die Transaktion läuft durch die entsprechend hinterlegte Zahlungsart, beispielsweise eine Kreditkarte.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

zoom_photo