Volvo

Techno Classica 2013: Volvo zeigt schwedische Klassiker
Techno Classica 2013: Volvo zeigt schwedische Klassiker Bilder

Copyright: auto.de

Volvo Cars Heritage ist auf der 25. Techno Classica, der weltweit größten und führenden Oldtimer-Messe, vertreten. Unter dem Motto „Volvo – Die Leidenschaft“ präsentiert die Klassikabteilung des schwedischen Premium-Herstellers vom 11. bis 14. April 2013 in Essen besondere Fahrzeuge.

Insgesamt sechs Volvo-Modelle oder Fahrzeuge mit Volvo-Komponenten werden am Stand ausgestellt. Dieses sind der Volvo TR679 aus dem Jahre 1934 – eine heute seltene, siebensitzige Taxi-Limousine in beeindruckend gutem Zustand, ein rot lackiertes Volvo PV445 Valbo Cabriolet von 1953, ein Volvo PV445 Ringborg Pick-up von 1954, ein Ockelbo Volvo Sports Racer von 1953 – einem 1950er Ferrari nachempfunden – und ein Volvo 1800 S von 1963, der einzige existierende Volvo mit der Testfarben-Nummer 87, sowie ein Caresto Hot Rod Jakob Woody von 2009 – ein preisgekröntes Hot Rod, das auf Volvo-Teilen basiert.

Die Messe ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet, am Donnerstag schließen die Tore erst um 19 Uhr (Informationen zu klassischen Volvo-Modellen finden sich auf www.volvocars.com/heritage).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

zoom_photo