Opel

Telekom testet Opel Combo mit Erdgasantrieb

Telekom testet Opel Combo mit Erdgasantrieb Bilder

Copyright: auto.de

Die Fahrzeuge wurden heute in Rüsselsheim übergeben. Es ist nach dem Astra Caravan und dem Zafira die dritte Baureihe von Opel, die mit dem CNG (Compressed Natural Gas)-Antrieb arbeitet. Nach Angaben des Unternehmens ist Opel der größte Hersteller von Erdgas-Serienfahrzeugen in Europa.

Ausschlaggebend für den Kauf von Erdgasfahrzeugen sind nach Angaben der Telekom, die bereits 259 CNG-Astra in der Flotte unterhält, die hohe Wirtschaftlichkeit und die geringen Schadstoffemissionen. Der Opel Combo verfügt neben dem 19 Kilogramm fassenden Gastank einen 14-Liter-Reservetank mit Benzin und leistet 74 kW/100 PS. (ar/sb)

9. Februar 2005. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo