Lexus

Thomas Hässler fährt Lexus

Thomas Hässler fährt Lexus Bilder

Copyright: auto.de

Thomas Hässler, der ehemalige Fußballprofi, hat einen Lexus IS F übernommen. Das Hochleistungs-Fahrzeug auf Basis der Limousine IS wird von einem 5,0-Liter-V8 mit 311 kW / 423 PS Leistung bei 6600/min und einem maximalen Drehmoment von 505 Nm bei 5200/min angetrieben.

Die Motorleistung wird über ein Achtstufen-Automatikgetriebe mit Direktschaltfunktion übertragen. Zur Rennsport-Performance gesellt sich eine komfortable Serienausstattung, die den IS F für den alltäglichen Einsatz prädestiniert.

„Von meinem ersten Auto, einem roten Opel Kadett, ist der IS F wirklich meilenweit entfernt. Aber ich bin auch mal einen Toyota Supra gefahren“, so Hässler. „Ein Faible für sportliche Fahrzeuge gibt es also schon länger. Die sportliche Optik, die Fahrleistungen und das Platzangebot machen den IS F für mich zum perfekten Alltagssportler.“

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW T7 Multivan

Fahrbericht VW T7: Nicht mehr ganz so multi

Audi Q9

Groß, größer, Audi Q9

Ford Mustang Mach-E GT

Vorstellung Ford Mustang Mach-E GT: Sportlich kann er

zoom_photo