Ernennung

Tomczyk für vier Jahre zum FIA-Vizepräsidenten für Sport gewählt
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/ADAC

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/ADAC

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net

Hermann Tomczyk (66), Sportpräsident des ADAC, wurde heute von der Generalversammlung des Automobilweltverbands FIA (Fédération Internationale de l’Automobile) in Paris zum FIA-Vizepräsidenten für Sport gewählt.

Tomczyk hatte als Vertreter des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB) kandidiert und wurde für die kommenden vier Jahre zum Vizepräsident Sport für die Region Europa gewählt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Deutlich an Profil gewonnen

Honda HR-V Sport.

Honda HR-V Sport: Der stapelt richtig tief

Autohandel in Zeiten des Virus: Ungewisse Zukunft

Autohandel in Zeiten des Virus: Ungewisse Zukunft

zoom_photo