Toyota

Toyota Aygo ab sofort mit VSC lieferbar
Toyota Aygo ab sofort mit VSC lieferbar Bilder

Copyright: auto.de

Ab März 2007 bietet Toyota den Kleinwagen Aygo je nach Variante serienmäßig oder optional mit der elektronischen Stabilitätskontrolle VSC (entspricht ESP) inklusive Traktionskontrolle TRC an.

In der Ausstattungsstufe „Club“ wird VSC/TRC ab März zum Serienstandard. In den Ausstattungsvarianten „Aygo“ und „City“ sowie für alle Sondermodelle wird das Stabilitätssystem für 445 Euro optional angeboten.

Mehr Sicherheit…

Das System baut in Extremsituationen überschüssige Geschwindigkeit einerseits per Eingriff auf die Motorleistung über die elektronische Drosselklappe und andererseits über gezielte Bremseingriffe ab. Die Traktionskontrolle sorgt für sicheren Vortrieb bei rutschigem Untergrund. Außerdem zählen auch Front-, Seiten- und seitliche Kopfairbags zur Serienausstattung des kleinen Japaners.

(ar/os)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo