Toyota

Toyota bleibt Patentweltmeister
Toyota bleibt Patentweltmeister Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Die Toyota Motor Corporation bleibt automobiler Patentweltmeister: Der japanische Konzern hat allein im vergangenen Jahr fast 14 000 Patente angemeldet. Damit ist fast jede vierte der mehr als 53 000 Patentmeldungen in der Automobilbranche auf Toyota zurückzuführen.

Dies geht aus einer jetzt veröffentlichten Studie des Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach hervor. Toyota hat demnach mehr als doppelt so viele Eintragungen vorgenommen wie der zweitplatzierte Autobauer. Toyota lässt sich vor allem Entwicklungen rund um den Antrieb schützen, 92 Prozent davon entfallen auf den Bereich alternative Antriebe.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Porsche Panamera.

Porsche Panamera Erlkönig mit 820 Pferden

Der Bolide, der bei Testfahrten auf dem Nürburgring als Erlkönig seine Runden dreht, ist Porsches großes Aufgebot gegenüber der aktuellen Generation Panamera, die 2022 auslaufen wird

Der Opel Manta - ein Sportflitzer

zoom_photo